Skip to main content

Fachärztin zur Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Dr. med. Nina Röper

Beruflicher Werdegang:

  • 1994-1997: Physikum, Medizinische Universität Lübeck
  • 1997-2001: 1.-3. Staatsexamen, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2001-2004: Promotion, Universität zu Köln, Prof. Dr. Birgit Gathof
  • 10/2002-03/2004: Arzt im Praktikum
  • 01/2004-10/2004: Klinische Entwicklung Gynäkologie: Clinical Project Scientist (CPS), Gruenenthal GmbH, Aachen
  • 01/2004-03/2006: Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeines Krankenhaus Viersen
  • 03/2006-03/2012: Kinderauszeit
  • 03/2012-06/2013: Assistenzärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Asklepios-Klinik St. Augustin
  • 07/2013-06/2014: Assistenzärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Praxis Dr. H. Mellmann, Köln
  • 05/2014-11/2014: Assistenzärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Asklepios-Klinik St. Augustin
  • 01/2015-05/2015: Assistenzärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Krankenhaus Porz am Rhein 
  • 07/2015-10/2017: Assistenzärztin für Allgemeinmedizin, MVZ Marienburg/Volker Brenn in Köln
  • 01/2014-03/2019: Assistenzärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, St. Johannes-Krankenhaus Sieglar
  • seit 04/2019: Weiterbildungsassistentin im Kinderwunschzentrum Niederrhein
  • seit 09/2020: Fachärztin zur Frauenheilkunde & Geburtshilfe im Kinderwunschzentrum Niederrhein

Weitere Qualifikationen:

  • Akupunktur: A-Diplom (2016)
  • Diplom Mikronährstoff-Coach (2017)