Zum Hauptinhalt springen
Publikationen

Unerfüllter Kinderwunsch in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat unser gesamtes Leben verändert. Auch die Reproduktionsmedizin war und ist davon betroffen. Die medizinischen Fachgesellschaften empfehlen seit dem Ausbruch der ersten Infektionswelle einen restriktiven Umgang mit elektiven Behandlungen. Was können Sie aktuell Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch raten?

 

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.